CS:GO Gamemodes_Server.txt

Die Gamemodes_Server.txt war bis zum 31.08.2012 die einzige Datei in der Cvars wie Timelimit, Freezetime, Roundtime und dergleichen eingestellt wurden.
Mit einem Update hat HPE/Valve zu jedem Gamemode eine Konfigurationsdatei bereitgestellt in der nun primär die Settings eingestellt werden können. Siehe hierzu auch:

CS:GO Settings

Der Gameserver lädt zu allererst die gamemodes.txt. Danach lädt der Gameserver die gamemodes_server.txt. Danach dann die gamemode_*.cfg. Alles was in der gamemode_*.cfg steht, überschreibt den Inhalt in der gamemodes.txt bzw. gamemodes_server.txt.
Steht in der gamemodes.txt also mp_timelimit 10 und in der gamemode_*.cfg mp_timelimit 20, hat der Server ein Timelimit von 20 Minuten.

Der Aufbau der gamemodes_server.txt ist exakt der gleiche wie der der gamemodes.txt. Nur das man in diese Datei nur das schreibt, was man auch wirklich geändert haben möchte.
Hier mal ein Beispiel einer solchen Datei:

Beispiel CS:GO Gamemodes_Server.txt

Wie man sieht, hab ich nur das dort eingetragen, was ich auch wirklich beabsichtige zu ändern. In diesem Fall ist das Max/Startmoney, Hostname, Votes und die Maxplayers. Alle anderen Werte kommen aus der gamemodes.txt

Bitte bewerte diesen Eintrag